Hier

Aus meine zeit ist mein leben

Wechseln zu: Navigation, Suche

WORK HARD PLAY HARD

Filmvorführungen - Filmdiskussionen - Lesungen:


Odeon-Kino Köln Die IG Metall lädt ein zu Filmvorführung, Lesung und Diskussion am 21.05.2014 um 18.00h, unter Mitwirkung von Eva Bockenheimer, Martina Frenzel und Stephan Siemens von der Initiative "Meine Zeit ist mein Leben"

DBB Forum Berlin Die DBB Akademie lädt ein zu Filmvorführung und Diskussion am 03.12.2013 um 16.00h, mit Eva Bockenheimer von der Initiative "Meine Zeit ist mein Leben"

Filmclub 813 e.V.; Köln - Filmvorführung mit anschließender Podiumsdiskussion am Dienstag, 16.07.2013 um 20:13 Uhr, mit Eva Bockenheimer von der Initiative "Meine Zeit ist mein Leben"

IG Metall Regensburg - Die IG Metall Regensburg lädt ein zu "Arbeitswelten der Zukunft", Filmabend und Diskussion am 16.09.2013, mit Eva Bockenheimer und Daniel Göcht von "Meine Zeit ist mein Leben"

Universität Flensburg - "Zukunftswoche" - "Krise der Wirtschaft - Krise der Wirtschaftswissenschaften" - Vorstellung des Buches "Work hard play hard" am 11./12.06.2013, mit Eva Bockenheimer und Stephan Siemens von "Meine Zeit ist mein Leben"

Filmhauskino Köln Die Ver.di Köln lädt ein zu Filmvorführung und Filmgespräch am 27.02.2013 ab 19.00 Uhr im Filmhauskino Köln, mit Eva Bockenheimer und Stephan Siemens von "Meine Zeit ist mein Leben"

IG Metall Schweinfurt Die IG Metall Schweinfurt lädt ein zu Filmvorführung und Diskussion im KuK Schweinfurt am 13.12.2012, mit Eva Bockenheimer von der Initiative "Meine Zeit ist mein Leben"

Kino Lumière Göttingen Ver.di und DGB Göttingen laden ein zu Filmvorführung und Diskussion am 11.07.2012, mit Eva Bockenheimer von der Initiative "Meine Zeit ist mein Leben"



Rezensionen:

Hans-Jörg Rother: "Darwin guckt belustigt zu. Das Buch zum Film "Work Hard Play Hard" diskutiert die moderne Bürohölle", Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.04.2014, Nr. 100, S. 10.

Hans Helmut Prinzler, Filmhistoriker und Publizist Filmbuchrezension vom 06.07.2013