Martina Frenzel

Aus meine zeit ist mein leben

Wechseln zu: Navigation, Suche

Martina Frenzel

Die Psychologin Martina Frenzel wurde 1958 in Kulmbach geboren. Nach einer Ausbildung zum Wirtschaftsdolmetscher für Englisch studierte sie Psychologie in Frankfurt/Main und Bremen. Ihre Abschlussarbeit schrieb sie über den Zusammenhang zwischen psychoanalytischen Theorien von Weiblichkeit und künstlerischem Prozess.

Seit 1989 ist sie selbständig im Bereich der Erwachsenenbildung, als Journalistin und Verlegerin tätig. Seit 2005 arbeitet sie mit Stephan Siemens für die Initiative „Meine Zeit ist mein Leben“, verfasst Presseartikel und ist Co-Autorin der Broschüre „Burnout als Folge der Neuen Organisation in der Arbeit“. In der Initiative „Meine Zeit ist mein Leben“ beschäftigt sie sich in erster Linie mit der Frage, wie Betriebsräte und Vetrauensleute potenziell von Burnout betroffene Beschäftigte ansprechen und mit ihnen umgehen können.